Fit durch den Winter
Fit im Winter: Tipps und Übungen

Fit durch den Winter

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, häufig ist es dunkel, kalt und nass. Die Herbst- und Wintermonate in unseren Breitengraden laden oft nicht gerade zu Bewegung ein und so  werden viele von uns was Aktivität und Sport betrifft in dieser Zeit recht passiv. Unser Körper, der definitiv für Bewegung geschaffen und darauf ausgerichtet ist, bräuchte auch während der ungemütlichen Jahreszeiten regelmäßig Aktivität. Ein Mangel an Bewegung führt somit oft gerade in dieser nass-kalten Zeit zu verschiedensten Beschwerden am Bewegungsapparat. Auch im  Herbst und Winter sollten wir unseren Körper dem ein oder anderen sportlichen Trainingsreiz aussetzen. Um den Kreislauf in Schwung zu bringen beziehungsweise zu halten, um die Muskeln vorzubereiten auf die ein oder andere Schiabfahrt, um uns auf die Frühjahr-, Sommersaison vorzubereiten – kurz: einfach um fit zu sein und zu bleiben. Hier Übungen für die Beinmuskulatur: